Menu

Home

Das Ministerium

Instrumente

Aktivitäten

Über mich

|
Ein Projekt für die Wiedereinführung der Natur in das tägliche Leben

Das Naturministerium ist ein Sensibilisierungs- und Bildungsprojekt für Menschen, die in der Stadt leben und in ihrem Alltag unter mangelndem Kontakt zu einem naturbelassenen Umfeld leiden. Das Naturministerium ist ein Service der sich für die Wiedereingliederung der Natur in das tägliche Leben einsetzt, um Menschen zu helfen, die unter der Hektik und dem Stress des heutigen Lebens leiden. Die vom fiktiven Service des Naturministeriums vorgeschlagene Änderung des persönlichen Lebens zielt darauf ab, kreative Lösungen für all jene physischen und psychischen Probleme zu finden, die mit der Entfernung des modernen Menschen von der Natur verbunden sind.

Die Vision des Naturministeriums sieht Aktionen zur Sensibilisierung, Aufklärung und zur Bewusstseinsbildung vor. Workshops, Veranstaltungen und kreative Werkzeuge laden die Menschen, die in ihrem urbanen Alltag gefangen sind, ein, ihren ursprünglichen Kontakt zur Natur wieder zu finden: ihre Biophilie1.

[1] Die auch als BET bezeichnete Biophilie-Hypothese legt nahe, dass der Mensch eine angeborene Neigung besitzt, Verbindungen zur Natur und zu anderen Lebensformen zu suchen.

Entdecke mehr Beginne das Erlebnis